Verhalten

Allgemein

  • Die Ausfahrten sind Privatveranstaltungen
  • Jeder Biker*innen fährt in eigener Verantwortung
  • Alle Teilnehmer*innen respektieren sich und helfen sich gegenseitig

Regelungen vor der Ausfahrt

Es ist immer etwas Wertvolles, wenn eine von uns für alle eine Ausfahrt ausrichtet. Unsere Frau macht sich Gedanken über das Wohin, wo wir gemütlich Pause machen können und fährt eventuell sogar die Strecke ab, um eine ruhige Fahrt zu haben. Einsatz, Energie und die Übernahme von Verantwortung gehen einher für eine gemeinsame Motorradtour.

Ab dem Moment wo klar ist, wer die Tour ausrichtet, werden keine Rundmails mehr an alle versendet. Alle E-Mails gehen nur noch an unsere Tourenfrau, d.h.

  • Wer eine neue Idee für unseren Ausfahrtstermin hat z.B. eine Sternfahrt oder Gedenkfahrt, richtet ihren Ideen-Vorschlag direkt an unsere Tourenfrau
  • Wer zum Ausfahrtstermin nicht kommen kann, richtet ihre Absage ebenfalls direkt an unsere Tourenfrau

Bei der Ausfahrt

  1. Wir starten immer vollgetanktem Motorrad
  2. Bei Tankstopps tanken alle.
  3. Anfänger bzw. wenig Geübte fahren weiter vorne
  4. Es wird versetzt gefahren. (außer in Kurven)
  5. Bei Stopps (z.B. Ampel) stehen wir in Zweierreihen
  6. Innerhalb der Gruppe wird nicht überholt
  7. Jeder achtet darauf, ob seine Hinterfrau noch mithält. Gegebenenfalls wird gewartet oder sogar angehalten (mit Rücksicht auf den fließenden Straßenverkehr)
  8. Wheelies, Stoppies, Schlangenlinien sowie zu dichtes Auffahren sind zu unterlassen

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal

Eure WOW Bikerinnen Berlin